Kontakt

Ästhetische Zahnheilkunde

Das Lächeln spielt eine entscheidende Rolle für den ersten Eindruck und darüber hinaus: Strahlend weiße, ebenmäßige Zähne wirken offen, selbstbewusst und sympathisch. Doch häufig sehen die Zähne nicht so aus, wie man es sich wünschen: Sie sind verfärbt, haben kleine Schädigungen oder Fehlstellungen.

Die moderne ästhetische Zahnheilkunde bietet viele Möglichkeiten, Ihr Lächeln zu korrigieren. Ob Zahnaufhellung, Verblendschalen oder „neue Zähne“ aus Vollkeramik – wir beraten Sie gerne, welche die für Sie beste Lösung ist.

Ästhetische Zahnheilkunde

Bleaching

Mit einem Bleaching hellen wir Ihre Zähne auf. Dazu geben wir Ihnen eine individuell angepasste Zahnschiene und das Bleaching-Gel mit nach Hause. Selbstverständlich erklären wir Ihnen die Anwendung vorher genau.

Auch einzelne, von innen verfärbte Zähne können wir aufhellen. Dazu geben wir das Bleaching-Gel in den geöffneten Zahn und lassen es einwirken. Ist der gewünschte Aufhellungsgrad erreicht, versorgen wir den Zahn mit einer Füllung oder einem Inlay.

Platzhalter Smile 3D

Veneers

Mit hauchdünnen Veneers verdecken wir leichte Fehlstellungen, hartnäckige Verfärbungen oder abgebrochene Ecken an Ihren Frontzähne sehr effektiv. Die Schalen werden im Labor passgenau aus Vollkeramik angefertigt und mit einer speziellen Klebetechnik dauerhaft auf Ihren zuvor leicht beschliffenen Zähnen befestigt. Bei guter Mundhygiene sind Veneers jahrzehntelang haltbar.

Platzhalter Smile 3D

Zahnfarbene Füllungen

Muss Zahnsubstanz ersetzt werden, z. B. nach einer Kariesbehandlung, nutzen wir zahnfarbene und somit sehr ästhetische, gut verträgliche Materialien, sogenannte Komposite. Diese bestehen aus einer Kunststoff-Keramik-Mischung und sind sehr stabil.

Vollkeramischer Zahnersatz

Für Inlays, Kronen und Brücken ist Vollkeramik das Mittel der Wahl, da es der echten Zahnsubstanz am nächsten kommt. Die genutzte Hochleistungskeramik verfügt über eine ähnliche leichte Transparenz und Lichtreflexion. Vollkeramische Versorgungen wirken besonders natürlich, da kein „Kern“ aus Metall vorhanden ist. Zudem sind sie metallfrei, somit sehr gut verträglich (biokompatibel) und antiallergen.

Ratgeber Zähne - Zahnästhetik

Zahnästhetik

Weitere Informationen zum Thema Zahnästhetik erhalten Sie im Ratgeber Zähne.